Radfahren in und um Meran

Radfahren im Sonnenparadies Südtirol!

  •  Mountainbike: Für die Mountainbiker gibt es in Südtirol zahlreiche schöne Fahrradwege wie jener von Meran ins Passeiertal, der sich entlang der Passer befindet und sich ideal für einen Tagesausflug eignet. Dieser Radweg ist vom Boutique & Design Hotel ImperialArt im Zentrum von Meran direkt zu erreichen. Anfangs noch geteert mündet er dann ab Obermais in einen sehr guten Schotterweg und man kann die herrliche Aussicht, entlang der Passer genießen. Bei Familien wie auch bei Sportlern ist er sehr beliebt denn er fängt in Meran an, vorbei an Dorf Tirol und Riffian geht direkt an den Golfplätzen des Quellenhofs vorbei, weiter über St. Martin nach St. Leonhard.
  • Auch für die etwas wagemutigern Mountainbiker haben die zahlreichen Berge Südtirols spannende Auf und Abfahrten auf Lager und lassen keinen Wunsch offen. Nur 5 Gehminuten vom Hotel entfernt gibt es einen Radverleih mit Mountainbikes und Stadtfahrrädern.

  • Rennrad: Mit dem Rennrad durch Südtirol? Gar kein Problem! Südtirol ist bekannt für sein überaus gutes Fahrradwegnetz.  Problemlos kommen Sie überallhin. Ob von Meran nach Vinschgau und mit der Bahn wieder zurück, ins Pustertal oder für die etwas anspruchsvolleren bis zum Gardasee,  auf den Fahrradwegen sind Sie einfach und sicher unterwegs.
  • Der Fahrradweg ins Vinschgau geht entlang der „Vinschger“ Bahn und somit hat man auch bei jedem Dorf die Gelegenheit mit der Bahn weiterzufahren oder zurückzufahren. Anfangs ist er etwas steil aber sobald man die Töll hinter sich gelassen hat geht’s nur eben dahin und kann die Landschaft geniesen! Von Rabland nach Naturns über Staben kommen sie ganz in die Nähe des  Messner Mountain Museum zu gelangen.
  • Downhill und Freeride: ob in Vöran, Meran2000  oder im Pustertal, auch für die "Wilden" ist was dabei!

  • Fahrradroutenpläne und Zugfahrtpläne erhalten Sie gerne bei unserer Rezeption im Boutique & Designhotel ImperialArt
 
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK