Schwimmen in und um Meran

Ein Paradies für Wasserratten!

Südtirol bietet für Wasserratten umfangreiche Möglichkeiten das Schwimmen zu genießen. Das Boutique & Design Hotel ImperialArt hat die Besten Tipps für Sie:

  • Die berühmte Design Therme von Meran entworfen von Matteo Thun befindet sich in nur 100 Meter vom Boutique & Design Hotel ImperialArt. Sie haben den VIP Eintritt im Hotelpreis inklusive, welcher Ihnen erlaubt ohne Wartezeiten auch mehrmals am Tag ein - und auszugehen. Der grosse Parkbereich ist im Sommer geöffnet und hat neben zahlreichen Schwimmbecken auch ein Kinderbecken, Whirlpools, Kneippbecken und einen Beach Volley Platz. Der Parkbereich wird von den professionellen Gärtnern der botanischen Gärten in Meran gepflegt.
  • Das Schwimmbad in Dorf Tirol (einem Dorf über Meran, ca. 7 Autominuten vom Boutique & Design Hotel ImperialArt entfernt)  ist ein absolutes Panorama Higlight. Die terassenförmig angelegte Liegewiese gewährt einen fantastischen Ausblick auf die Stadt Meran und die umliegende Bergwelt. Ein Schwimmbad und ein Kinderbecken kühlen im Sommer Einheimische und Touristen ab.
  • Das Naturbad Gargazon ist neu in seiner Art. Es ist ein Schwimmbad ohne Chlorzusatz und ohne Chemikalien. Es ist mit Seepflanzen angelegt und reinigt sich von selbst. Ideal für Schwimmer die in der Natur baden möchten. Das Naturbad befindet sich in Gargazon, dessen Ausfahrt von der Schnellstrasse MEBO zwischen Meran und Bozen liegt. Vom Boutique & Design Hotel ImperialArt im Zentrum von Meran sind es ca. 15-20 Autominuten.
  • Montiggler See: Vom Boutique & Design Hotel ImperialArt im Zentrum von Meran fahren Sie in die Schnellstrasse nach Bozen ein und nehmen nach 20 Minuten die letzte Ausfahrt vor Bozen in Richtung Eppan. Die Landstrasse führt Sie in weiteren 15 Minuten zum großen Montiggler See, welcher sich inmitten eines Waldes befindet. Es wird dort auch ein Lido mit Schwimmbad geboten. Wenn Sie sich lieber unter die Einheimischen mischen, gehen Sie um den See zum großen Felsen und genießen dort etwas mehr Ruhe. Der Wald ringsum ist außerdem ein sehr beliebtes Ziel für Mountainbiker, welche sich dann im Montiggler See abkühlen können.
  • Der Kalterer See ist der wärmste Badesee in Südtirol und eignet sich zum Schwimmen oder auch zum Surfen. Der See liegt an der Weinstrasse Südtirol, ein Grund mehr die lokalen Weinkellereien von Kaltern und Eppan zu besuchen. 
  • Sollten Sie lieber das italienische Sommerfeeling bevorzugen ist auch der Gardasee einen Tagesausflug wert. Von Meran aus sind es ca eine Stunde und dann sind sie am grössten See Italiens. Italienisches Flair, Uferpromenaden, Pizzerias und tolle Eisdielen warten auf Sie! Oder machen Sie einen Abstecher in die Stadt Verona, bekannt für Romeo & Giulia und im Sommer die Opernfestspiele in dessen Arena.

Wir vom Boutique & Design Hotel ImperialArt beraten Sie gerne über Fahrtmöglichkeiten oder organisieren für Sie einen Shuttelservice!

 
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK