VIP Eintritt in die
Therme Meran
im Preis
inklusive!

Schneeschuhwandern in Meran

Spass für Jung und Alt

Der Winter in Meran ist jedes Mal eine Reise wert, denn trotz seines mediterranen Klimas kann Meran Einiges bieten und zwar in unmittelbarer Nähe. Dank der vielen Berge die sich ringsum Meran befinden. Das Schneeschuhwandern ist eine sehr gute Alternative für diejenigen die sich gern in der freien Natur, ohne Menschenmassen, Hektik und Trubel bewegen. In Südtirol gibt es unzählige Möglichkeiten um sich seine Schneeschuhe anzuschnallen und loszustapfen. Ein besonderes Unikat ist sicherlich das Vigiljoch, das zahlreiche Möglichkeiten bietet um in aller Stille die Schneebedeckte Landschaft zu genießen. Auch von Meran 2000 bieten sich mehrere Möglichkeiten an um eine wunderbare Wanderung zu machen. Zu empfehlen wäre es vom Parkplatz in Falzeben zu starten, vor der Umlaufbahn rechts startet der Weg Nr. 51 zuerst etwas abwärts danach folgt ein recht steiles Stück über die Moschwaldalm und weiter zur Maiseralm. Ab hier folgt man dem Weg Nr. 15 zum Kreuzjöchl der mit seinen 1.981m einen recht guten Blick auf die umliegende verschneite Landschaft bietet, der Rückweg erfolgt über denselben Weg. Im nahegelegen Mölten bieten sich genauso wunderbare Möglichkeiten an wie z.B. der Weg der vom Wanderparkplatz Scheermoos ausgeht und über das Möltner Joch zum Möltner Kaser führt.

. Für nähere Informationen rufen Sie gerne unsere Urlaubsberater an: 0039 0473 237172.

 
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK