Menschenbilder

Jede Gemeinschaft wird geprägt von Menschen die mit ihrer Persönlichkeit dazu beitragen, dass diese kulturell gestärkt und intellektuell bereichert wird

Das Projekt MenschenBilder  wurde von der zeitgenössischen Kunstgallerie KunstMeran, welche unserem Kunsthotel die drei namhaften Künstler vermittelt hatte in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Meran ins Leben gerufen. Entlang der bereits idyllischen Passerpromenade , nur wenige Meter vom Boutique Hotel ImperialArt wurden die ersten Schritte für eine Galerie unter freiem Himmel gesetzt. Motiviert wird dieses Projekt vor allem durch die Idee, eine Art modernes Denkmal für jene Persönlichkeiten zu erschaffen, die der Gesellschaft in besonderer Weise Impulse gegeben haben. Die plastische Darstellung der Skulpturen, vereint mit Elementen der modernen und zeitgenössischen Kunst lässt dem Betrachter viel Spielraum zur Interpretation und verwandelt einen einfachen Spaziergang über die Passerpromenade in ein kulturelles und künstlerisches Erlebnis. Für die Verwirklichung des Dichters und Malers Antonio Manfredi (1912 – 2001) war der Künstler Aron Demetz verantwortlich, für die Skulptur von Ella Hellenstainer (1817 – 1904), Pionierin  des Tiroler Hotelwesens, wurde der Künstler Stephan Balkenhol gewonnen und zu guter Letzt ziert der bekannte Schriftsteller Franz Kafka (1883 – 1924), verwirklicht von Urs Lüthi, einen Teil des wunderschönen Spazierwegs entlang der Passer. Gemeinsam mit verschiedenen Institutionen der Stadt Meran wurden diese ersten drei Persönlichkeiten ausgewählt. Es soll mehr Raum für Meran’s kulturelles und künstlerisches Bewusstsein geschaffen werden, darum wird das vor kurzem ins Leben gerufene Projekt in naher Zukunft erweitert und die Open-Air Galerie mit mehreren modernen Skulpturen und einzigartigen Kunstwerken bereichert.

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK