Meraner Kabarett Tage

14. bis 17. März 2019

Die 1. Meraner Kabarett Tage von 14. bis 17. März erweitern das Spektrum auf die internationale, deutschsprachige Szene. Künstlerischer Leiter und Ideengeber der Kabarett Tage ist Robert Asam, der in der ersten Ausgabe in Anlehnung an den Salzburger Stier Kabarettist(inn)en aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Meran eingeladen hat. So treten im Meraner Stadttheater eine Diplom-Animatöse, ein ausgedienter Oberstudienrat, eine vorlaute Slam-Poetin und ein sinnstiftender Wort-Weber auf: Christine Prayon, Han’s Klaffl, Lara Stoll und Gunkl.Han‘s Klaffl,(Musik-)Lehrer aus Leidenschaft, geht in seinem Programm über Lehrer, Schüler und Eltern den Klischees über die Zunft der Pädagogen auf den Grund. Christine Prayon, einem größeren Publikum durch ihre Rolle als Birte Schneider in der ZDF heute-show bekannt und Lara Stoll, die Slam-Peotin aus der Schweiz, haben 2017 den Eröffnungsabend der Stierverleihung in Schaffhausen bestritten und überzeugen bei ihren Soloauftritten mit Wortwitz und Satire. Gunkl, selbst schon Stierpreisträger, sinniert in seinem zwölften Programm über die Tücken zwischenmenschlicher Kommunikation.

„Satire beißt, lacht, pfeift und trommelt ungehemmt, aber sie gründet auf der Wahrheit.“

Mit Freuden besorgen wir Ihnen Ihre Eintrittskarte!
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK