Book Online

Covid-19 Sicherheits-
maßnahmen

Safety first!

Um Ihre Sicherheit während des Aufenthaltes zu gewährleisten haben wir sämtliche Abläufe geprüft und ein zusätzliches Aufgebot an Hygienemaßnahmen in unser ohnehin schon vorsorgliches Programm aufgenommen. Amtliche Vorschriften und Empfehlungen sind für uns selbstverständlich. Wir sind überzeugt davon, dass wir mit viel Respekt zueinander und ein wenig Abstand, dieser merkwürdigen Zeit zum Trotz, eine gute und entspannte gemeinsame Urlaubszeit verbringen werden. Genießen Sie die weitläufigen Promenaden, den Tappeinerweg, die frische „Passerluft“ und die wärmenden Sonnenstrahlen und lasst uns gemeinsam wieder auf die schönen Momente im Leben fokussieren. Yeah!

Der green pass sieht vorteile für getestete, genesene und geimpfte vor.

man braucht den greenpass südtirol um museen, theater oder ähnliches zu besuchen. auch für den innenbereich der therme braucht es den greenpass. den außenbereich der therme, sowie restaurants, bars und hotels nutzen sie frei auch ohne greenpass.

Sollten sie weder geimpft noch genesen sein, gibt es in südtirol die möglichkeit, den green pass auch mit einem negativen schnelltest zu erhalten. DIeser ist für 72 Stunden gültig, und kann kostenfrei in über 80 Teststationen im Land sowie in den teilnehmenden APotheken durchgeführt werden. Gültig sind sowohl PCR Tests, Antigen-Schnelltest und auch die neuen nasenflügel tests (letztere gelten nicht zum passiern von staatsgrenzen)

kinder unter 6 jahren müssen keinen corona pass vorweisen.

finden sie alle aktuellen beschränkungen unter folgendem link: www.suedtirol.info/sicherreisen.

Ab 15. Mai 2021 dürfen Sie aus EU-Ländern sowie der Schweiz ohne Probleme ein- und ausreisen, sofern Sie bei der passierung der grenzen einen negativen test bei sich führen. (auch nachdem sie geimpft oder genesen sind)

Außerdem müssen sie sich unter folgenden links registrieren und anmelden:

  1. Eine Online-Registrierung über Passenger Locator Form (PLF) vor der Einreise. Die Bestätigungsmail muss auf dem Smartphone ersichtlich sein.
  2. Die Meldung über die zu erfolgende Einreise nach Italien beim Südtiroler Sanitätsbetrieb. Diese kann über das entsprechende Online-Formular erfolgen.

 

Seit 15. Mai 2021 ist der Außenbereich der Therme Meran (Yippie!) geöffnet.  Seit 1. Juni 2021 ist auch der Innenbereich der Therme geöffnet. Die MySpa der Therme ist geöffnet. Der CovidPass Südtirol ist für den Besuch der Innenbereiche notwendig, draußen genißen Sie ohne EInschränkung.

Grundsätzlich gilt in Südtirol wie weltweit: Waschen und desinfizieren Sie sich häufig Ihre Hände, halten Sie einen Sicherheitsabstand zu Menschen, die nicht zu Ihren Angehörigen gehören, tragen Sie immer dort einen Mund-Nasen-Schutz, wo es vorgeschrieben ist. Auch im Freien, wenn Sie den nötigen Sicherheitsabstand nicht einhalten können.

In einigen Meraner Apotheken können Sie auch als Gast kostenfreie Corona Nasenflügeltests machen. diese sind aber nur in südtirol gültig. Normale Antigen Schnelltest werden in Apotheken zum Preis von EUR 25,00 - EUR 30,00 angeboten. Als Gast können Sie sich auch in der Teststraße in Sinich einem kostenlosen Antigen-Schnelltest unterziehen. Gerne geben wir dazu telefonisch oder per mail weitere auskunft!

Unsere fleißigen Zimmerfeen arbeiten seit jeher auf höchstem Hygienestandard.

Die Zimmer werden wie immer täglich gereinigt und alle Oberflächen desinfiziert. Selbstverständlich werden auch alle Tür - und Fenstergriffe, Lichschalter,  Fernbedienung und Tablet desinfiziert. Sollten sie es vorziehen aus Sicherheitsgründen auf den täglichen Reinigungsservice zu verzichten, werden wir Ihnen gerne EUR 8,00 vom Tagespreis gutschreiben (Abreisetag ausgeschlossen)

Unsere Bettwäsche und Handtücher werden alle bei 90° gewaschen.

Alle Dekoartikel, Dekokissen, Überdecken usw. welche nicht täglich desinfiziert und gereinigt werden können, haben wir vorsorglich aus allen Zimmern entfernt.

Im Hotel Imperialart liegen für Sie Informationsmaterial sowie entsprechende Empfehlungen hinsichtlich des erhöhten Hygiene- und Sicherheitsbedarfs auf. Beim Check in und auch vor Ihrer Anreise erklären wir Ihnen gerne persönlich und im Detail welche Maßnahmen Ihre Sicherheit und Gesundheit ganz besonders schützen.

Hygiene: Besonders wichtig sind für uns ständige und intensivierte Reinigungsmaßnahmen, sowie Kontrollen im ganzen Haus. Dafür nehmen wir unter anderem eine regelmäßige Desinfektion (mehrmals am Tag) von exponierten Oberflächen wir Türgriffen, Schlüsselkarten, Aufzugstasten, Lichtschaltern, Tischen und Stühlen vor.

Desinfektion: In all unseren öffentlichen Bereichen finden Sie Desinfektionsspender, die Ihnen für die Handhygiene selbstverständlich zur Verfügung stehen. Gerne erhalten Sie bei uns auch Mund-und Nasenschutz sowie Einweghandschuhe.

In unserem Cafè CoffeeArt wurden alle Tische so positioniert, dass die Gäste zu jeder Zeit den Mindestabstand einhalten können.

Aus Sicherheitsgründen haben wir uns entschlossen, das Buffet in einen à-la-carte Service umzuwandeln, Sie können alle Produkte die auf dem Buffet waren bestellen und sich an den Tisch servieren lassen. Auf dem Buffet befindet sich zurzeit alle artikel in einzelverpackungen, wie marmeladen, yoghurt in gläsern, glutenfreie produkte in monoportion etc.

Unsere Mitarbeiter im Cafè arbeiten mit Gesichtsmasken.

Sie wären gerne ganz für sich?

Bestellen Sie bequem über Ihr Tablet im Zimmer das Frühstück für einen kleinen Aufpreis ins Zimmer! Unsere Mitarbeiter werden das Frühstück für Sie zubereiten und auf einem Serviertischchen ins Zimmer bringen, Sie können dann in aller Ruhe und Intimität das Frühstück in Ihrem Zimmer genießen. (Aufpreis EUR 4,50 pro Person und Tag)

Einchecken kann man ganz entspannt schon von Zuhause aus. Wir senden Ihnen hierzu vorab eine E-Mail. Ein Lächeln zur Begrüßung und zum Abschied verbindet uns herzlich.

Wenn möglich, bitten wir Sie beim check-out bargeldlos bezahlen. Auch alle gängigen kontaktlosen Zahlungsmethoden (Apple Pay, Google Pay) werden bei uns akzeptiert.