Book Online

Wir haben das italienische Tv-Format "4 Hotel - Bruno Barbieri" gewonnen!

So sehen sieger aus...

Im Februar 2021 hatten wir die einmalige Möglichkeit beim italienweit bekannten TV - Reality-Programm 4 Hotel – Bruno Barbieri mitzumachen. Im Format messen und bewerten sich 4 verschiedene Hotels gegenseitig in diversen Kategorien während eines Aufenthalts. Die Kategorien sind Location, Zimmer, Service (gemeint sind vor allem auch die Inklusivleistungen) Frühstück und Preis. Das Programm wird vom international bekannten Sternekoch Bruno Barbieri moderiert, welcher auch das letzte Wort in den Bewertungen hat, und auf Sky exklusiv ausgestrahlt.

Neben unserem Hotel, welches von unserer Chefin Jutta präsentiert wurde, waren noch Florian vom Odles Lodge in Brixen, Stefano vom Hotel Schloss Hörtenberg in Bozen und Alexander vom Paradiso Pure Living Hotel auf der Seiser Alm mit dabei.

Der Aufenthalt in Meran begann für die Konkurrenten mit der Kontrolle und Inspektion der Zimmer (eines unserer Zimmer konnte als Bewertung eine 10 absahnen, das passiert nur sehr selten!)  anschließend haben sich Florian, Stefano und Alexander in der Therme entspannt, während Bruno Barbieri sich bei unserem Partnerbetrieb Runggaldier in Tiroler Gewand kleiden ließ. Er meinte ganz lässig: „Dieses Outfit mit Lederhose würde ich auch in Mailand tragen!“

Wie in jedem Hotel hatte Bruno Barbieri für uns eine spezielle, unangekündigte Aufgabe für uns. Er wünschte sich Geburtstagsdekoration im Zimmer für seine Rückkehr nach der Shopping-Tour. Stichwort: Grün. Natürlich legten wir uns wie immer mega ins Zeug – Überraschungen sind nun mal unser Steckenpferd – und schmückten das Zimmer mit unzähligen grünen Luftballons, grünen Schoko-Kugeln, grünen Vasen, grünem Kuchen und grünen Kerzen! Noch grüner ging nicht.

Als Bruno Barbieri von seiner Tour zurückkehrte und die Überraschung im Zimmer sah, ließ er Jutta gleich zu ihm schicken. Er wollte ihr persönlich sagen, wie großartig wir seine Aufgabe gemeistert haben!

Am nächsten Morgen begann der Tag beim gemütlichen Frühstück in unserem Cafè CoffeeArt, mit cremigem Cappuccino und Südtiroler Leckereien. Nach dem Frühstück holten sich unsere Gäste die Rechnung ab und bewerteten im Anschluss ihren Aufenthalt. Natürlich geheim, erst am Ende der Woche wurde die vorläufige Rangfolge preisgegeben. In dieser fehlten aber noch die Noten von Bruno Barbieri, der mit seinen Punkten die Rangfolge bestätigen oder ändern konnte.

Nachdem die vorläufige Rangfolge den Gastgebern bei der Zusammenkunft auf Schloss Maretsch in Bozen bekannt gegeben wurde, kehrten alle Gastgeber in ihre Hotels zurück und warteten mit allen Mitarbeitern gespannt auf das finale Ergebnis: Das Hotel, bei welchem das Auto von „4 Hotel“ mit Bruno Barbieri vorfährt hat gewonnen.
Als wir vor dem Hotel standen und warteten haben wir am Sandplatz ein Auto einfahren sehen – und konnte bis zuletzt unseren Augen nicht trauen! Es war tatsächlich das Auto von“4 Hotel“ mit Bruno Barbieri an Bord, welcher uns zu unserem Sieg gratulierte. Yeah!